Saisonabschlusstour des RCL‘98

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:00 Uhr, Piepersloh

 

Und wieder ist eine Radsportsaison vergangen ! Was die allgemeinen Aktivitäten angeht, war es ein gute und aktive Jahr. Auch wenn das Wetter so hier und da nicht unbedingt mitgespielt hat, so waren die Mitglieder des Radsport - Club Lüdenscheid ’98 dennoch häufig unterwegs: Ijsselmeer - Tour, Partnerstädte - Austausch in Romilly sur Seine / F, eine Woche Radsport pur am Kaiserstuhl, Tour de France, Autofreies Volmetal  und zu guter Letzt waren die RCL’er erstmalig auch auf dem Stadtfest vertreten.

Und wie es beim Radsport - Club traditionell üblich ist, findet selbstverständlich auch in diesem Jahr erneut die Saisonabschlusstour statt. Am kommenden Samstag, 21.Oktober 2017 um 11 Uhr sind nicht nur alle Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen, sondern auch Nichtmitglieder, Neugierige, Ehemalige, Interessierte sowie alle übrigen (Renn-)Radsportler aus Nah und Fern, um die jährliche „Oesterrunde“ zu absolvieren.

Die „Oesterrunde“ ist ca. 60 km lang und dürfte den heimischen Radsportlern gut bekannt sein. Vom Treffpunkt am Piepersloh geht’s durch das Versetal zunächst hinab nach Werdohl. An der Lenne entlang über Radwege und Seitenstraßen führt die Tour in die Vier - Täler - Stadt. Hier gibt es einen kleinen ‚Einkehrschwung‘, ehe der Radtross über Radwege und Seitenstraßen an die Staumauer der „Oester“ gelangt. Über Kiesbert und Reblin hinauf kann die Radgruppe anschließend locker zur Verse rollen. Am Piepersloh schließt sich der Kreis. Gefahren wird in einem lockeren Tempo. Und nahtlos geht es zum geselligen Teil der Abschlusstour über.

 

Die Abschlusstour in Stenogramm:

  • Samstag, 21. Oktober 2017, 11:00 Uhr
  • Piepersloh Parkplatz Waldfriedhof
  • Oesterrunde 60 km
  • (Renn-)Radsportler (nicht nur Vereinsmitglieder) sind herzlichst eingeladen !