Nachlese zur WWBT 2018

RCL‘98er trotzten Schlamm – Modder – Regen – Sonne – Eis – Wind.

 

Es ist geschafft !  Bei herrlichstem Frühlingswetter wurde die WWBT 2018 in Iserlohn beendet. Am Sonntag, 4. März 2018 erhielten fünf Mountainbiker vom RC Lüdenscheid´98, Reinhard Urban, Jörg Jaeger, Stefan und Tanja Mühl sowie Andreas Boueke, die heißbegehrte Tasse als Auszeichnung für die erfolgreiche Teilnahme an der Westfalen – Winter – Bike – Trophy 2018.

Bei den sonntäglichen Touren waren bis zu acht RCL‘er im südlichen Münsterland, Ruhrgebiet und Sauerland mit dabei und trotzten den Unbilden des Winters.

Nach der letzten der acht Etappen (Kurbel Dortmund war wegen Sturmschäden ausgefallen), die vom Polizeisportverein Iserlohn veranstaltet wurde, gab es ab fünf Teilnahmen die Tasse und ab sieben noch ein Radpflegeset dazu.

Jetzt bereiten sich die Radsportler auf die Sommersaison mit den Rennrädern vor.

Zwei wichtige Termine möchte der Radsport – Club Lüdenscheid noch bekannt geben:

Am Samstag, 24. März 2018 lädt der RCL‘98 zum Saisonanfahren an. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof Piepersloh.

Und am 30. September 2018 richtet der Radsport – Club erstmalig eine Country – Touren – Fahrt (CTF) in Lüdenscheid aus. Näheres folgt in Kürze.